Trainingsbetrieb im JUNI 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

nach einer langen, unfreiwilligen Pause durch COVID-19 freuen wir uns, dass wir unseren Trainingsbetrieb bald wieder aufnehmen können.
Ab dem 04.06.2020 möchten wir unser Training mit Buki Waza (Waffentraining) unter besonderen Berücksichtigungen der Hygiene wiederaufnehmen.

Freitags werden wir wie gewohnt um 17:30 mit den Kindern starten.
Wir bitten darum zu beachten, dass die Leitlinien des Landes NRW vorsieht § 9 Sport:
"bei Kindern bis 14 Jahren ist das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig. "
https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-05-19_fassung_coronaschvo_ab_20.05.2020_lesefassung.pdf

Wir werden möglichst im Freien trainieren und die Mindestabstände waren.
Da das Training mit den Übungswaffen sehr intensiv ist, werden wir die Übungseinheiten nach ca. 60 Minuten bereits beenden. Wer danach noch Kraft hat, kann bis zum regulären Ende weiter trainieren.

Ab 19:00 Uhr dürfen dann die Erwachsenen unter den gleichen Bedingungen ihr Training wieder aufnehmen.

Wir möchten euch unsere Hygienemaßnahmen vorstellen:

Hygieneregeln des Aikido Dojo Sankt Augustin e.V.:

- Ankommen und Verlassen der Trainingsstätte
Bei ankommen und Verlassen der Trainingstätte ist der Mindestabstand zu waren und ein respektvoller Umgang miteinander wird erwartet.

- Möglichst Körperkontakte vermeiden
Begrüßung und Verabschiedung erfolgen nur mit einer Verbeugung. Notwendige Körperkontakte erfolgen immer mit Respekt und Achtung  vor dem Gegner.
Fängt in der Umkleide an.

- Handhygiene
Vor dem Training mit fließendem Wasser und Seife Händewaschen mit einer Dauer von 20 bis 30 sec. Sauberes Tuch zum Abtrocknen verwenden. (Eigenes Handtuch mitbringen)
Desinfektionsspender werden im Dojo bereitgestellt. (Kinder dürfen Infektionsmittel nur unter Aufsicht verwenden).

- Richtig husten und niesen.
Nur mit Abstand Husten und Niesen. Möglichst wegdrehen oder Matte verlassen.

- Im Krankheitsfall zuhause bleiben.
Bleib im Krankheitsfall oder in Verdachtsfällen von infektiösen Krankheitssymptomen zuhause und kuriere dich aus. Du hast in diesen Tagen Trainingsverbot.

- Sauberer Anzug
Der Anzug sollte frisch gewaschen sein und keine Blutflecken oder ähnliches enthalten.

- Tatami-Etikette
Die Matte ist ausschließlich barfuß zu betreten; Schuhe oder Strümpfe müssen vor der Matte ausgezogen werden; (Saubere extra Strümpfe sind in Ausnahmefällen erlaubt und mit dem Trainer abzusprechen) die Matte ist ausschließlich in Socken oder Schuhe zu verlassen.

- Umkleiden und Duschen zu Hause
Kontaktvermeidung in Umkleide und Dusche. Umkleide muss in jedem Fall reglementiert werden. Duschen in der Trainingsstätte ist nicht gestattet.

- Mund und Nasenschutz tragen
wir halten es für Sinnvoll sich möglichst gut zu schützen. Alle Teilnehmer sollten während des Trainings einen Mund und Nasenschutz tragen.
Alle anderen Personen im Raum haben ebenfalls einen Mund und Nasenschutz zu tragen.

- Matte desinfizieren
Die Matte sollte nach jedem Training feucht gereinigt und desinfiziert werden.

- Trainingsmittel desinfizieren
Alle zur Verfügung gestellten Trainingsmittel ( Jo, Bokken.. ) werden nach dem Ausleihen desinfiziert.

- Trainingshalle lüften
Nach jeder Trainingseinheit muss eine Stoßbelüftung der Trainingshalle durchgeführt werden.

- Trainings Protokoll
Die Teilnahme jedes Trainings muss per Unterschrift des teilnehmenden dokumentiert werden.
Listen werden ausgelegt. Nach drei Monaten werden die Listen vom Vorstand vernichtet.

Zusammenfassung Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes ab Juni
- Buki Waza im freien möglichst. Bei Regen nach Absprache unter dem Dach oder in der Halle.
Trainings werden auf 1-1,5h begrenzt.
Abstände von 1,5m werden gewahrt.

Nach den Sommerferien werden wir gesondert über den weiteren Ablauf informieren.
Unter den allgemeinen Auflagen und Voraussetzungen des Landessportbundes und des Landes NRW werden wir dann unser Tai Justu und Wing Tsung Partnertraining wieder aufnehmen.

Falls ihr Fragen habt könnt ihr jederzeit auf uns zukommen.

Wir freuen uns auf den Trainingsstart mit Euch.

Bleibt gesund
Euer Aikido Dojo Sankt Augustin Team